Kirchenkaffee

Unser Kirchenkaffee haben wir in 2017 etabliert. Entstanden aus dem Bedürfnis nach dem Gottesdienst noch zusammen zu stehen, zu reden, Dinge zu besprechen… da wäre es doch schön, das bei einer Tasse Kaffee tun zu können. Und so gibt es nun einmal im Monat das Kirchenkaffee. Im hinteren Bereich der Kirche richtet das KiKa-Team auf den beiden Tischen eine KaffeeBar ein, stellt Tee und andere Getränke dazu, Plätzchen, Knabberzeug, manchmal Kuchen oder Gebäck – und dann darf sich jede und jeder bedienen. Nette Gespräche entstehen dabei, man nimmt sich Zeit für den Nächsten, tauscht sich aus und „spinnt“ an neuen Ideen… 

Das KiKa-Team besteht aus derzeit 6 Personen und hier brauchen wir unbedingt Verstärkung 😊 Sobald wir „dürfen“ legen wir wieder los und werden dich rufen, unser Team mit deiner Power zu bereichern und gemeinsam tolle Momente zu gestalten.